degu-aufmacher
TELEGRAMM FÜR WINZER, Weinwettbewerbe, Wettbewerbsservice

Weinwettbewerbe 2017 | Einsendeschluss verlängert bis 29.05.

Wir suchen für unsere Leser die besten Winzer und Weine 

Laden Sie das Formular hier einfach herunter.
(Dafür einmal in den Text klicken.)

Jedes Jahr verkostet und testet unsere Jury aktuelle Erzeugnisse. Wein, Sekt, Champagner, Spirituosen, Öl, Feinkost, Küchen- und Gartentechnik. Die Ergebnisse dienen den Lesern sowie dem Handel zur Orientierung beim Einkauf; der Gastronomie als wichtige Unterlage zur Gestaltung von Getränke- und Speisekarten. Alle bewerteten Artikel werden umfangreich mit Bezugsanschrift im Gourmetmagazin SAVOIR-VIVRE und im Internet veröffentlicht. Ferner erhalten über 4000 Fachhändler und 9000 Gastronomie-Betriebe mit gehobener Küche, die unsere Newsletter beziehen, die Informationen.

So ist der Ablauf:
Sie melden Ihre Weine bei uns an. Unsere Jury bewertet immer im Blindverfahren. Das heißt: Die einzelnen Jurymitglieder kennen
weder den Erzeuger noch die Marke.

Bei SAVOIR-VIVRE zählt nur die Qualität
Sie erhalten eine Benachrichtigung über das Ergebnis sowie eine Urkunde und eine Tür-Auszeichnung. In unseren Reportagen
präsentieren wir die zertifizierten Produkte, veröffentlichen passende Rezepte u. s. w..

Jeder Jahrgang ist anders
Produkte aus handwerklich arbeitenden Betrieben sind Naturprodukte, die von Jahr zu Jahr auch schon einmal anders ausfallen können.
Kulturgüter, deren Qualität und Ausrichtung wechselt, weil sie vielen Einflüssen unterliegen, wie dem Wetter, Schädlingen, aber auch Ideen und Konzepten der Erzeuger. Und genau dies macht den Reiz aus.

Wie sind die Ergebnisse zu beurteilen?
Es ist ein wenig wie beim Eiskunstlauf. Während der Laie die harmonischen Drehungen der Sportler auf dem Eis bewundert,
sieht die Jury, was handwerklich gut war.

Einsendeschluss verlängert: 29.05.2017

D1 Riesling

D2 Sauvignon Blanc, Scheurebe

D3 Rosé, Weißherbst und Blanc de Noir

D4 Bacchus

D5 Gelber Muskateller, Traminer, Gewürztraminer

D6 Gutedel/Chasselas

D7 Secco und Prosecco

D2-D5: alle Geschmacksrichtungen unter 45 g/l Restzu­cker und alle Qualitätsstufen,
Jahrgang 2015, 2016 und gereifte Weine (ältere Jahrgänge)

 

Einsendeschluss: 14.07.2017

D8 Weiße Cuvées, Gemischter Satz

D9 Weiß- und Grauburgunder (Ruländer)

D10 Chardonnay/Morillon, Auxerrois

D11 Grüner Veltliner und Welschriesling

D12 Silvaner, Rieslaner

D13 Rivaner/Müller-Thurgau

D14 weiße pilzwiderstandsfähige Rebsorten (PIWI)

D15 Alle anderen weißen Rebsorten

D16 Süßweine (ab 45g/l Restzucker)

D17 Spätlese (ab 45g/l Restzucker)

D18 Auslese (ab 45g/l Restzucker)

D19 Beerenauslese

D20 Trockenbeerenauslese

D21 Eiswein D16-D21: alle Rebsorten, Jahrgang 2015, 2016

D8-D15: alle Geschmacksrichtungen unter 45 g/l Rest­zucker und alle Qualitätsstufen,
Jahrgang 2015, 2016 und gereifte Weine (ältere Jahrgänge)

 

Einsendeschluss: 15.09.2017

D22 Dornfelder, Portugieser, Samtrot, Schwarzriesling

D23 Sankt Laurent, Zweigelt

D24 Spätburgunder und Frühburgunder

D25 Rote Cuvées

D26 rote pilzwiderstandsfähige Rebsorten (PIWI)

D27 Alle anderen roten Rebsorten

D28 Schaumweine: Marken- und Winzersekt, Champagner, Jahrgangschampagner, Blanc de blanc, Roséchampagner, Crémant Jahrgänge 2014 und 2015

D22-D27: alle Geschmacksrichtungen unter 45 g/l Rest­zucker und alle Qualitätsstufen,
Jahrgang 2014, 2015, 2016 und gereifte Weine (ältere Jahrgänge)

 

Senden Sie uns Ihre Weinproben* an folgende Anschrift:

SAVOIR-VIVRE
Weinwettbewerbe
Rothenbaumchaussee 27, 20148 Hamburg
 
*je Weinprobe bitte 3 Flaschen und den Weinpass beilegen.

Das könnte Ihnen auch gefallen