Weinkolleg

Winzerin Katrin Wind gründet eigenen Betrieb nach Kündigung:“ALLES, WAS MAN LIEBT, SOLLTE MAN TUN.“

Möchten Sie selbst ein eigenes Weingut besitzen? Als Kapitalanlage, Hobby oder beruflichem Neuanfang. Dann müssen Sie nicht Winzerin oder Winzer sein. Unser Expertenteam vermittelt Weingüter und hilft bei Bedarf bei der Bewirtschaftung durch „Flying-Winemakers“ und andere Spezialisten.

Die Preise entsprechen den Lagen. So haben wir einen kleinen Weinberg im Pomerol im Angebot. Der Preis beträgt für 2 ha = 2 Mio. Euro. Ein deutscher Investor möchte 1 ha kaufen und bewirtschaften und sucht einen Partner, der als Kapitalanlage auch 1 ha. erwirbt.
In der Lage – A.O.P. GAILLAC (im Südwesten Frankreichs in der Region Midi-Pyrénées, im Departement Tarn) ist ein Weingut mit einer Fläche von 42 Hektar, davon 26 Hektar Rebfläche zu erwerben. Der Eigentümer möchte das Weingut aus Altersgründen für 2, 5 Mio. verkaufen und wäre auch bereit, neben einerAbschlagszahlung von 1 Mio. EUR. den Rest auf Rentenbasis abzugeben. Dort könnten auch Ferienhäuschen oder eine Vinothek als weitere Erwerbsquelle entstehen.
Echte „Schnäppchen“ sind derzeit noch Weingüter in Deutschland, da viele Winzer aus Altersgründen verkaufen.

Vielleicht besuchen Sie vorab auch eine unserer Veranstaltungen in Hamburg? Dort präsentieren wir Weingüter, die es zu kaufen gibt und stellen Winzer vor, die über Ihren Weg zum eigenen Wein berichten. Tragen Sie sich einfach in den Coupon am Ende des Links ein und wir nehmen Sie in den Verteiler auf:

Ihr eigenes Weingut – Ihr eigener Wein (hier klicken)

Das könnte Ihnen auch gefallen

X
X